Natural Ressource

Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich einführen und nutzen. Mit Empfehlungen und... (repost)

Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich einführen und nutzen. Mit Empfehlungen und Fallbeispielen by Willhild Angelika Kreitel
German | 2008 | ISBN: 3834904481 | 151 pages | PDF | 1 MB

Weisheit als Ressource in der Psychotherapie: Ein Überblick  eBooks & eLearning

Posted by ChrisRedfield at Dec. 22, 2016
Weisheit als Ressource in der Psychotherapie: Ein Überblick

Samuel Pfeifer - Weisheit als Ressource in der Psychotherapie: Ein Überblick
Published: 2015-05-21 | ISBN: 3658095822 | PDF | 41 pages | 0.77 MB

Kritische Bürger: Gefahr oder Ressource für die Demokratie? (repost)  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at Oct. 14, 2015
Kritische Bürger: Gefahr oder Ressource für die Demokratie? (repost)

Brigitte Geißel, "Kritische Bürger: Gefahr oder Ressource für die Demokratie?"
2011 | German | ISBN: 3593393921 | 221 pages | PDF | 3 MB
Young Children's Picture Dictionary + Activity ressource Book + Audio CD & Karaoke versions (repost)

Young Children's Picture Dictionary + Activity ressource Book + Audio CD & Karaoke versions
Pearson | 2007 | ISBN: 9620054105/9620054113 | English | PDF+MP3 | 72+128 pages | 83 Mb

The Longman Young Children's Picture Dictionary presents words through a variety of appealing illustrations designed for young children. This Activity Resource Book contains a wide range of activities and materials for practicing the words presented in the Young Children's Picture Dictionary…
Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich im Unternehmen einfhren (Repost)

Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich im Unternehmen einfhren und nutzen Mit Empfehlungen und Fallbeispielen (German Edition) by W. Angelika Kreitel
German | 2008 | ISBN: 3834904481 | 151 Pages | PDF | 1 MB

Wie lässt sich das vorhandene Wissen so dokumentieren, dass es der Wissenssuchende leicht findet? ? Das Buch bietet eine praktische Anleitung für effiziente wissensbasierte Projektarbeit.

Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource (repost)  eBooks & eLearning

Posted by arundhati at Feb. 18, 2014
Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource (repost)

Carsten Neßhöver, "Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource"
2013 | ISBN: 3451065983 | 208 pages | EPUB | 3,6 MB

Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource  eBooks & eLearning

Posted by nebulae at Sept. 9, 2013
Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource

Carsten Neßhöver, "Biodiversität: Unsere wertvollste Ressource"
German | ISBN: 3451065983 | 2013 | 208 pages | EPUB | 3 MB
Gilbert Probst, Steffen Raub, Kai Romhardt, "Wissen managen: Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen" 6. Auf

Gilbert Probst, Steffen Raub, Kai Romhardt, "Wissen managen: Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen" 6. Auflage
Publisher: Gabler | 2010 | ISBN: 3834919039 | German | PDF | 302 pages | 51.26 Mb

Das Standardwerk zu Wissensmanagement - jetzt in der 6., überarbeiteten Auflage. Das Autorenteam zeigt an Fallbeispielen aus namhaften Unternehmen (u.a. McKinsey, Sun Microsystems, Wal Mart), wie der sinnvolle und innovative Einsatz von Wissen den Vorsprung von Spitzenunternehmen sichert. Mit vielen Fallbeispielen, aktuellen Untersuchungsergebnissen und einem Abschnitt über neue Technologien.
Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich einführen und nutzen (repost)

Willhild Angelika Kreitel, "Ressource Wissen: Wissensbasiertes Projektmanagement erfolgreich einführen und nutzen. Mit Empfehlungen und Fallbeispielen"
G.bler Verlag | 2008 | ISBN: 3834904481 | 151 pages | PDF | 1 MB

Natural Processes: Understanding Metaphysics Without Substance  eBooks & eLearning

Posted by AvaxGenius at Sept. 20, 2017
Natural Processes: Understanding Metaphysics Without Substance

Natural Processes: Understanding Metaphysics Without Substance By Andrew M. Winters
English | PDF | 2017 | 132 Pages | ISBN : 3319675699 | 1.16 MB

In thinking about ontology as the study of being or what fundamentally exists, we can adopt an ontology that either takes substances or processes as primary.